Angebot!

Labradorit Silber Ring, blau Feuer Labradorit Silber Ring, 925 Sterling Silber, Silber Ring, handgemachten Schmuck, Größe 14 bis 22 DE

Amazon.de Price: 30,00 24,00 (as of 18/01/2020 07:30 PST- Details)

Beschreibung

Reiner Ring aus 92,5er Sterlingsilber, besetzt mit echtem Blue Fire Labradorit
Metall: 925er Sterlingsilber
Verwendeter Stein: echtes Blue Fire Labradorit
Steinform: Kissen
Steingröße: 9,0 mm
Steinfarbe: Grau mit blauem Feuer.
Über Labradorit:
Labradorit ist ein Edelstein, der nach Labrador in Kanada benannt wurde, wo er 1770 auf der Insel Paul bei Nain gefunden wurde Es wurde seitdem an anderen Orten gefunden, darunter in Finnland, Madagaskar und Australien. Nach seiner Entdeckung wurde Labradorit bei den Missionaren beliebt. Labradorit ist ein Plagioklas-Feldspat, der eine Adulareszenz zeigt (ein weißes oder bläuliches Licht, wenn er gedreht wird). Dieser optische Effekt ist für Labradorit so einzigartig, dass er als „Labradoreszenz“ bezeichnet wird. Es ist das Ergebnis der Beugung von Licht in den Gesteinsschichten. Labradorit zeigt aus bestimmten Blickwinkeln eine so faszinierende Farbe, dass Inuit-Legenden besagten, dass das Nordlicht an den Ufern von Labrador niedergestrahlt und in diesen farbenfrohen Steinen eingefangen wurde. Der am höchsten geschätzte Labradorit ist ein Material, das in seiner Labradoreszenz das gesamte Farbspektrum zeigt. Labradorit, der keine Labradoreszenz aufweist, kann aufgrund der Ventureszenz, die durch die Beugung des Lichts von Mineralplättchen verursacht wird, immer noch schöne Edelsteine bilden.
Labradorit kann durch seine Labradoreszenz oder durch Schiller-Effekt-Irisieren identifiziert werden. Dies bedeutet, dass es ein brillantes Farbspiel zeigt, das oft als blauer oder grüner Schimmer oder als ein ganzes Farbspektrum, bekannt als Labradoreszenz, erscheint, das einen höheren Stellenwert hat. Dieses Phänomen wird durch die Beugung von Licht in den Gesteinsschichten verursacht. Labradorit kann auch eine Adulareszenz aufweisen. Dies ist ein weißes oder bläuliches Licht, das beim Drehen des Steins sichtbar wird.